Font

Sold by mbPaulina
$0.24
Free shipping
$0.24
Made to order
Ships next business day
Arrives from Germany
Returns and exchanges accepted
See this seller's return policy

Features
Handmade
Made in Cologne, Germany

Item details
Sorry, we couldn't translate this to English.

Here you can change the font that we use for your name embroidery, without any change, the fonts that are in the article descriptions are not in place and you do not change the standard the No. 1


Reviews
No reviews yet

Shipping & policies
Ships next business day
Arrives from Germany
Estimated Shipping
Shipping to
Zip or postal code
Estimated shipping times
Germany 1-2 business days
Russia 5-7 business days
United Arab Emirates 10-14 business days
North America 8-12 business days
Europe 3-5 business days
I'll do my best to meet these shipping estimates, but cannot guarantee them. Actual delivery time will depend on the shipping method you choose.
Customs and import taxes
Buyers are responsible for any customs and import taxes that may apply. I'm not responsible for delays due to customs.

Payments
Secure options
Etsy Studio keeps your payment information secure. Etsy Studio shops never receive your credit card information.

Returns & exchanges
I gladly accept returns, exchanges, and cancellations
Contact me within: 7 days of delivery
Ship items back within: 14 days of delivery
Request a cancellation within: 3 hours of purchase
The following items can't be returned or exchanged
Because of the nature of these items, unless they arrive damaged or defective, I can't accept returns for:
  • Custom or personalized orders
Conditions of return
Buyers are responsible for return shipping costs. If the item is not returned in its original condition, the buyer is responsible for any loss in value.
Questions about your order?
Please contact me if you have any problems with your order.

Terms & conditions
m.b.Paulina (m.b.p) Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen



I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1.1.) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge die über https://www.etsy.com/de Shop m.b.paulina geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird eigens von Ihnen verwendeten Bedingungen widersprochen.

1.2.) Verbraucher im Sinne dieser Regelung ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit privaten Anliegen abschließt. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts im Sinne ihrer beruflichen oder gewerblichen Interessen handelt.



§ 2 Geltungsbereich


Für alle Geschäfte zwischen m.b.Paulina (m.b.p) und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB werden durch die Bestellung, spätestens jedoch mit Entgegennahme der Lieferung auch für künftige Geschäfte anerkannt.



§ 3 Zustandekommen des Vertrages

3.1.) Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren.

3.2.) Mit der Bereitstellung eines Produktes in unserem Shop unterbreiten wir unseren Kunden ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.

3.3.) Alle zum Kauf beabsichtigten Produkte werden vom Kunden im „Warenkorb“ abgelegt. Nach Eingabe der persönlichen Daten und Zahlungsinformationen hat der Kunde die Möglichkeit alle eingegebenen Informationen zu überprüfen. Mit dem Absenden der Bestellung durch Klick auf die dafür vorgesehene Schaltfläche erklärt der Kunde rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes. Damit ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Bei der Zahlungs-Option über Payment-Dienstleister wie PayPal oder Sofortüberweisung, wird der Kunde von unserem unserem Onlineshop auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet. Nach Eingabe aller erforderlichen Daten wird der Kunde abschließend zurück in unseren Shop geleitet.

3.4.) Die Übermittlung aller Informationen im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erfolgt automatisiert per E-Mail. Der Kunde hat daher sicherzustellen, dass die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse erreichbar ist.



§ 4 Individuell und personalisierte gestaltete Ware

4.1.) Sie stellen uns die für die individuelle Gestaltung der Waren erforderlichen geeigneten Informationen, Texte oder Dateien über das Online-Bestellsystem oder per E-Mail spätestens unverzüglich nach Vertragsschluss zur Verfügung. Unsere etwaigen Vorgaben zu Dateiformaten sind zu beachten.

4.2.) Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.

4.3.) Wir nehmen keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehmen insoweit keine Haftung für Fehler.

4.4.) Soweit wir im Rahmen der individuellen Gestaltung für Sie Texte, Bilder, Grafiken und Designs erstellen, unterliegen diese dem Urheberrecht.
Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist eine Verwendung, Reproduktion oder Veränderung einzelner Teile oder kompletter Inhalte nicht zulässig.
Soweit nicht anders vereinbart, übertragen wir Ihnen ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den für Sie erstellten urheberrechtlich geschützten Werken. Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, die geschützten Werke oder Teile davon in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen.
Die Übertragung des Nutzungsrechts steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Zahlung des vereinbarten Kaufpreises.



§ 5 Bestimmungen zur Haftung

5.1.) Für Schäden an Körper oder der Gesundheit haften wir uneingeschränkt, sowie in Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit. Weiterhin bei arglistigem Verschweigen eines Mangels und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen. Die Haftung für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung ist der entsprechenden Regelung in unseren Kundeninformationen zu entnehmen.

5.2.) Sofern wesentliche Vertragspflichten nicht erfüllt werden, ist die Haftung des Onlineshops bei leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

5.3.) Bei der Verletzung unwesentlicher Pflichten die aus dem Vertrag hervorgehen, ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

5.4.) Es erfolgt keine Haftung für die stetige Verfügbarkeit dieser Website und der darauf angebotenen Waren.



§ 6 Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.



§ 7 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung eine Plattform bereit (OS-Plattform), die unter http://ec.europa.eu/odr abrufbar ist.



§ 8 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

8.1. Vertragssprache ist deutsch.

8.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online - Warenkorbsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

8.3. Bei Angebotsanfragen außerhalb des Online-Warenkorbsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes in Textform übersandt, z.B. per E-Mail, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.



§ 9 Preise und Zahlungsmodalitäten Merkmale der Waren

9.1.) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise in EURO zzgl. Versand- und Verpackungskosten. m.b.Paulina (m.b.p) unterliegt der Kleinunternehmerregelung des § 19 ABS.1 USTG. Alle Preise sind Endpreise und die Umsatzsteuer wird nicht gesondert ausgewiesen.

9.2.) Die ausgewiesenen Preise sowie die Versandkosten stellen Brutto-Preise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

9.3.) Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind explizit gekennzeichnet oder werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine kostenfreie Lieferung zugesagt ist.

9.4.) Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden sind auf unserer Webseite oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen, spätestens aber im abschließenden Bestellprozess an der „Kasse“ genannt. Soweit nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem Vertrag unmittelbar zur Zahlung fällig.

9.5.) Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.



§ 10 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

10.1.) Die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte haben bestand.

10.2.) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.


§ 11 Verpackung, Versand und Lieferungbedingungen

11.1.) Lieferbedingungen, Lieferzeit sowie ggf. bestehende Beschränkungen zur Lieferung finden sich unter dem entsprechend bezeichneten Link in unserem Onlineshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

11.2.) Für Verbraucher gilt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung der verkauften Ware während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht. Die Regelung gilt unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

11.3.) Verschickt wird grundsätzlich immer versichert und mit Sendungsnummer.
11.4.) Mehrere Artikel werden grundsätzlich in einer Lieferung zusammengefasst.
11.5.) Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
11.6.) Bei Internationalen Versand ist Käufer für eventuell anfallende Zoll- oder Einfuhrgebühren verantwortlich. m.b.p ist nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.


§ 12 Fälligkeit und Zahlung des Kaufpreises


Der Kaufpreis wird mit der Bestellung fällig und ist durch den Käufer durch Bank Überweisung, Paypal,Etsy Gutschein oder andere Zahloptionen zu entrichten. Der Käufer hat sicher zu stellen, dass der vereinbarte Kaufpreis zuzüglich Versandkosten innerhalb von 7 Tagen nach Kauf des Artikels auf dem Konto des Verkäufers oder in die Online-Versandhändler Konto eingeht. Sollte keine Zahlung eingehen, hat der Verkäufer das Recht, den Artikel anderweitig zu verkaufen. Die Bankverbindung oder andere Zahloptionen erhält der Käufer nach Abschluss der Bestellung.


§ 13 Eigentumsvorbehalt

13.1.) Ein Zurückbehaltungsrecht kann vom Kunden nur dann ausgeübt werden, sofern es nicht Forderungen aus selbigem Vertragsverhältnis sind.

13.2.) Alle Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von m.b.Paulina (m.b.p)


§ 14 Rechtswirksamkeit


Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in Ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


§ 15 Datenschutz


m.b.Paulina (m.b.p) verwendet die mitgeteilten Daten nur zur Erfüllung und Abwicklung (bzw. Rückabwicklung) des Vertrages. Dazu gehört auch die Weitergabe der für den Versand erforderlichen Daten an den jeweiligen Versandpartner (Deutsche Post / DHL oder ausländische Postdienste). Weitere information finden sie im Dateschutz information Seite.


§ 16 Urheberrecht


Die Gestaltung m.b.paulina (m.b.p) Shops, insbesondere die Produktfotos und Beschreibungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung nicht genutzt oder nachgeahmt werden.



§ 17 m.b.Paulina Garantie

Trotz der Personalisierbarkeiten unsere Produkte geben wir unsere Garantie auf unsere Produkte sollten Sie ein Fehler gefunden haben oder ist der Artikel beschädigt nehmen wir Ihren gekauften Artikel zurück und erstatten den vollen Einkaufs Wert zurück. Recht und Entscheidung der Garantie behält m.b.Paulina (m.b.p) somit gelt das AGB


§ 18 Gewährleistung und Rücknahme

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind unter den folgende punkten ist es zu verstehen::


18.1.) Beim Kauf von Personalisierten Produkten ( z.B. Eigenen Wunsch Text, Zahlen oder Name Bestickung ) ist die Gewährleistung und Rücknahme so wie auch Widerrufsrecht ausgeschlossen da das Produkt zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB.

18.2.) Beim Kauf von Produkten mit Eigenen Wunsch Motive Besticktung ist die Gewährleistung und Rücknahme so wie auch Widerrufsrecht ausgeschlossen da das Produkt als Personalisiert gilt und ist zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB.

18.3.) Bei Individualisierbaren Maßangefertigte zugeschnitten Produkten nach Wunsch gibt es keine Rücknahme und Gewährleistung und der Widerrufsrecht wird ausgeschlossen da das Produkt zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB


§ 18 Klarstellung eines Fertiegen Produktes.


18.1.) Alle unsere Produkte sind Handgefertigte Produkte kein Produkt ist in der masse 100% Perfekt.

18.2.) Ein Produkt in der masse (Länge und größe ) ist mit eine 3 % Differenz im einen akzeptabler bereich daher sind Fertige erstellte Produkte keine Defekte oder misslungene Produkte und gelten als Fertiges Produkt.

18.3.) Im Winkelskala sind Abweichung von 1% bis 2% Differenz normal und gelt als akzeptabler bereich daher sind Fertige erstellte Produkte keine Defekte oder misslungene Produkte und gelten als Fertiges Produkt.

18.4.) Die minimale Zeit für die Herstellung eines Produktes beträgt 2 Werktage sofern es nicht anders im Artikel Beschreibung drin steht, fehlt es an information für die Produkt Herstellung pausiert die Herstellung bis alle erforderlich züsätzlichen Informationen vorhanden sind somit ist es möglich das eine Herstellung mehrere Werktage dauert.



19. Haftung für Inhalte der Shopwebseite www.mbpaulina.de

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.





II. Kundeninformationen

1. Identität des Verkäufers

m.b.Paulina
Robert Rudz
Post Straße.2
50389 Wesseling
Deutschland
Telefon: 015221373763
E-Mail: info@mbpaulina.de

Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.



2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 3 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).



3.Vertragssprache, Vertragstextspeicherung


3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online - Warenkorbsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

3.3. Bei Angebotsanfragen außerhalb des Online-Warenkorbsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes in Textform übersandt, z.B. per E-Mail, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.



4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.



5. Preise und Zahlungsmodalitäten Merkmale der Waren

5.1. Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise in EURO zzgl. Versand- und Verpackungskosten. m.b.Paulina (m.b.p) unterliegt der Kleinunternehmerregelung des § 19 ABS.1 USTG. Alle Preise sind Endpreise und die Umsatzsteuer wird nicht gesondert ausgewiesen.

5.2. Die ausgewiesenen Preise sowie die Versandkosten stellen Brutto-Preise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

5.3. Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind explizit gekennzeichnet oder werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine kostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.4. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden sind auf unserer Webseite oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen, spätestens aber im abschließenden Bestellprozess an der „Kasse“ genannt. Soweit nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem Vertrag unmittelbar zur Zahlung fällig.

5.5. Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.



6 Verpackung, Versand und Lieferungbedingungen


6.1. Lieferbedingungen, Lieferzeit sowie ggf. bestehende Beschränkungen zur Lieferung finden sich unter dem entsprechend bezeichneten Link in unserem Onlineshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

6.2. Für Verbraucher gilt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung der verkauften Ware während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht. Die Regelung gilt unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

6.3. Verschickt wird grundsätzlich immer versichert und mit Sendungsnummer.
6.4. Mehrere Artikel werden grundsätzlich in einer Lieferung zusammengefasst.
6.5. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben zu den Lieferfristen sind in der Artikelbeschreibung aufgeführt.
6.6. Bei Internationalen Versand ist Käufer für eventuell anfallende Zoll- oder Einfuhrgebühren verantwortlich. m.b.p ist nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.



7 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

7.1. Die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte haben bestand.

7.2. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

1. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

1.1.Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind unter den folgende punkten ist es zu verstehen::


1.2.) Beim Kauf von Personalisierten Produkten ( z.B. Eigenen Wunsch Text, Zahlen oder Name Bestickung ) ist die Gewährleistung und Rücknahme so wie auch Widerrufsrecht ausgeschlossen da das Produkt zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB.

1.3.) Beim Kauf von Produkten mit Eigenen Wunsch Motive Besticktung ist die Gewährleistung und Rücknahme so wie auch Widerrufsrecht ausgeschlossen da das Produkt als Personalisiert gilt und ist zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB.

1.4.) Bei Individualisierbaren Maßangefertigte zugeschnitten Produkten nach Wunsch gibt es keine Rücknahme und Gewährleistung und der Widerrufsrecht wird ausgeschlossen da das Produkt zweifellos nach Rücknahme wirtschaftlich wertlos ist. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB



Widerrufsbelehrung bei nicht personalisierten Produkten.

2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns m.b.p Robert Rudz Post-str.2 50389 Wesseling E-Mail: info@mbpaulina.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

1. Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

2. Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können (diese Artikel sind im Angebot mit Versand per Spedition gekennzeichnet), gilt:

Wir holen die Waren ab.

3. In beiden vorstehenden Fällen gilt: Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



1.2. Besondere Hinweise

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z. B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.


1.3. Musterwiderrufsformular

Das in der zuvor aufgeführten Widerrufsbelehrung erwähnte „Muster-Widerrufsformular“ finden Sie nachstehend wiedergegeben.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)



- An m.b.p Robert Rudz, Post-str.2, 50389 Wesseling, E-Mail: info@mbpaulina.de



- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)



- Bestellt am (*)/erhalten am (*)



- Name des/der Verbraucher(s)



- Anschrift des/der Verbraucher(s)



- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



- Datum

_____

(*) Unzutreffendes streichen.